Einladung zum Pfarrcafe


Was will Gott von uns? Jesus zeigt es uns!

Unter diesem Motto stand der erste Familiengottesdienst des neuen Jahres am Sonntag, den 27. Jänner. Gott hat uns seinen Sohn Jesus gesendet, damit er Gottes Worte in Taten umsetzt. Die Kinder veranschaulichten die Bibelstelle des Evangeliums vom Tag und zeigten auf, wie sich Jesus für die blinden, gefangenen, armen und unterdrückten Menschen eingesetzt hat, und auch uns dazu auffordert, anderen zu helfen und einander Gutes zu tun.


Neue Kommunionhelfer eingeführt

Im Rahmen des Gottesdienstes am 13. Jänner führte Pfarrer Mag. Josef M. Giefing Michael Lehrner, BEd und Josef Ochs jun. als neue Kommunionhelfer in ihren Dienst ein, überreichte ihnen das Dekret unseres Diözesanbischofs und wünschte ihnen alles Gute für die neue Aufgabe.


Unterwegs für eine bessere Welt

43 Kinder waren in 11 Gruppen am 4. Jänner in unserem Dorf unterwegs und sammelten Spenden in der Höhe von € 5.197,05 für die Menschen auf den Philippinen, denen es nicht so gut geht wie uns. Begleitet wurden sie von 20 Firmlingen und einigen Eltern. Am 6. Jänner gestalteten sie die Heilige Messe mit und erfreuten damit die KirchenbesucherInnen. Ein herzliches Dankeschön den Kindern, der Organisatorin der Dreikönigsaktion, Maria Zachs, den Firmlingen und den erwachsenen Begleitpersonen für ihr Engagement.